Dorfgemeinschaft Striefen e.V.
Dorfgemeinschaft Striefen e.V.

Datenschutzerklärung

Datenschutz bei der Dorfgemeinschaft Striefen e.V.

 

 

1. Für die Datenverarbeitung Verantwortlicher; Kontakt

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzgesetze ist die:

 

Dorfgemeinschaft Striefen e.V.

Am Tannenbusch 5

53773 Hennef

Telefon: +49 (0)2242/85267

E-mail: striefenerjungs@web.de

Internet: http://www.striefen.com

 

Für Fragen oder Anregungen zum Datenschutz stehen wir gerne zur Verfügung.

 

 

2. Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (sog. betroffene Person) beziehen. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, aber auch Informationen, die während der Nutzung unserer Website notwendigerweise entstehen, wie zum Beispiel Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung.

 

 

3. Sicherheit

Die Dorfgemeinschaft Striefen trifft geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um personenbezogene Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder Verlust, und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

 

Sofern wir personenbezogene Daten erheben, speichern wir diese besonders geschützt ab. Der Zugriff darauf ist nur wenigen Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung befasst sind. Um einen Verlust oder Missbrauch der Daten zu vermeiden, treffen wir technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und angepasst werden.

 

Wir weisen jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o.g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden.

 

Insbesondere können unverschlüsselt übertragene Daten von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen unzulässige Kenntnisnahme Dritter auf dem Transportweg zu schützen.

 

 

4. Betroffenenrechte

Von der Datenverarbeitung betroffene Personen stehen nachfolgende Rechte zu:

 

Auskunftsrecht:

Das Recht, Auskunft über die von uns zur Person gespeicherten Daten zu erhalten.

 

Berichtigungs- und Löschungsrecht:

Betroffene Personen können von uns die Berichtigung falscher Daten und - soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind - Löschung ihrer Daten verlangen.

 

Einschränkung der Verarbeitung:

Betroffene Personen können von uns - soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind - verlangen, dass wir die Verarbeitung ihrer Daten einschränken.

 

Datenübertragbarkeit:

Sollten uns Daten auf Basis eines Vertrages oder einer Einwilligung bereitgestellt worden sein, so können betroffene Personen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen verlangen, dass sie die von ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder dass wir diese an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

 

Widerspruch gegen Datenverarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen:

Betroffene Personen haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Datenverarbeitung durch uns zu widersprechen, soweit diese zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erfolgt. Sofern die betroffenen Personen von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen, es sei denn wir können - gemäß den gesetzlichen Vorgaben - zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung nachweisen, welche ihre Rechte überwiegen.

 

Betroffene Personen können ferner eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen, wenn sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung ihrer Daten gegen geltendes Recht verstößt. Sie können sich hierzu an die Datenschutzbehörde wenden, die für ihren Wohnort bzw. ihr Land zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde:

 

Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44

40102 Düsseldorf

oder

Kavalleriestraße 2-4

40213 Düsseldorf

 

 

5. Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

 

Die folgenden personenbezogenen Daten der Mitglieder werden durch den Verein erhoben und verarbeitet:

  • Vorname, Nachname
  • Geburtsdatum
  • Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Datum des Vereinsbeitritts
  • Bankverbindung
  • Evtl. Funktion im Verein

Das Vereinsmitglied trifft die Entscheidung zur Nutzung zu vereinsinternen Zwecken freiwillig und kann seine Einwilligung gegenüber dem Vereinsvorstand jederzeit widerrufen.

 

Die Daten werden vom Vorstand verwaltet und werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass ausreichende technische Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes getroffen werden.

 

Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins (vgl. Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das berechtigte Interesse des Vereins besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten des Vereins. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung über Veranstaltungen oder andere Vereinsaktivitäten veröffentlicht.

 

Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

 

6. Logfiles

Bei dem Besuch und der Nutzung unserer Website speichert der Webserver über diesen Vorgang bestimmte Protokollinformationen in einer Datei (Logfile). Logfiles enthalten insbesondere folgende Angaben:

Aufgerufene URL,

  • IP-Adresse des Nutzers,
  • Uhrzeit und Datum des Zugriffs,
  • Übertragene Datenmenge,
  • Internetseite, von der der Nutzer auf die angeforderte Seite gekommen ist (sog. „Referrer“),
  • Internetseite, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden,
  • http-Status,
  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version,
  • Betriebssystem des Nutzers,
  • Internet-Service-Provider des Nutzers

Die IP-Adressen der Nutzer werden kurze Zeit nach Beendigung der Verbindung zur Website anonymisiert. Wir werten diese Datensätze nur zu statistischen Zwecken, zur Verbesserung und Sicherstellung des technischen Betriebs unserer Website, zu Systemsicherheitsgründen (z. B. Verhinderung von Missbrauch), zur Gewährleistung der Datenverfügbarkeit sowie zur Beseitigung von Fehlern und Störungen aus.

 

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

 

7. Links zu anderen Websites

Die Website der Dorfgemeinschaft Striefen enthält Links zu anderen Websites. Websites sowie Dienste anderer Anbieter, auf die unsere Website verlinkt, werden von Dritten gestaltet und bereitgestellt. Wir haben keinen Einfluss auf Gestaltung, Inhalt und Funktion dieser Drittdienste. Dies betrifft auch die evtl. Einbindung und Weiterleitung auf YouTube- und Facebook-Profile. Zu beachten ist, dass die von unserer Website verlinkten Angebote Dritter möglicherweise eigene Cookies auf Endgerät außerhalb unseres Einflussbereichs installieren bzw. personenbezogene Daten erheben. Wir haben hierauf keinen Einfluss. Nutzer informieren sich insoweit direkt bei den Anbietern dieser verlinkten Drittangebote, insbesondere Im Hinblick auf Art, Umfang, Rechtsgrundlage und Speicherdauer.

 

 

8. YouTube-Videos

Evtl. eingebettete YouTube-Videos oder andere Videoformate werden im erweiterten Datenschutz-Modus eingebunden. Beim Abspielen des Videos, werden möglichweise Daten an Google gesendet, über deren Inhalt wir keine Kenntnis haben.

 

Welche Cookies gesetzt werden und weitere Informationen zu der Datenverarbeitung durch diese, können der Cookie-Auflistung unten entnommen werden. Weitere Informationen zur Einbindung der YouTube-Videos finden Sie auf der Informationsseite von YouTube.

 

 

9. Kontaktaufnahme (E-Mail)

Benutzer haben die Möglichkeit, uns über die auf unserer Website bereitgestellte E-Mail-Adresse zu kontaktieren. In diesem Fall werden die Ihrerseits übermittelten Daten nebst der E-Mail-Adresse gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

Gegen diese Verarbeitung steht betroffenen Personen ein Widerspruchsrecht zu.

 

Wir löschen die Daten, wenn sie für die von uns verfolgten Zwecke nicht mehr erforderlich sind und keine anderweitigen Rechtsgrundlagen eingreifen.

 

 

10. „Cookies" - Informationen, die automatisch auf dem Rechner abgelegt werden

Beim Besuch unserer Website werden Informationen in Form eines „Cookie“ auf dem digitalen Endgerät abgelegt, die dieses bei dem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Bei „Cookies“ handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Webserver generiert werden und mittels des genutzten Webbrowsers auf dem Computer während des Online-Besuchs gespeichert werden.

 

Cookies erlauben es beispielsweise, die Website den Interessen der Benutzer anzupassen oder ein Kennwort zu speichern, damit es nicht jedes Mal neu eingegeben werden muss. Wenn nicht gewünscht wird, dass die Website der Dorfgemeinschaft Striefen ein digitales Endgerät wiedererkennt, ist der Internet-Browser so einzustellen, dass er Cookies von der Festplatte löscht, alle Cookies blockiert oder warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

 

Weitere Informationen über Cookies erfahren Sie unter: www.allaboutcookies.org/ge/

 

Wenn der Einsatz von Cookies nicht gewünscht wird, können Benutzer das Speichern von Cookies auf ihrem Gerät durch entsprechende Einstellungen ihres Internetbrowsers verhindern oder gesonderte Widerspruchsmöglichkeiten verwenden. Zu beachten ist, dass die Funktionsfähigkeit und der Funktionsumfang unseres Angebots dadurch eingeschränkt sein können.

 

 

Stand

Es gilt die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung.

Stand 12.06.2018

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2018 Dorfgemeinschaft Striefen e.V. - Hennef